Spenden

Glücksboten für die B-Jugend U16 vom VfR Ochtersum

Hildesheim, im Mai 2019

Wie alle Jungs wachsen auch die Nachwuchskicker vom VFR Germania Ochtersum unglaublich schnell. Schon sind sie in der B-Jugend U16 und brauchen dringend neue Hoodies, damit sie sich in Trainingspausen und an kühlen Tagen schön warm einpacken können.

„Wir hoffen sehr, dass unsere Spende den Jungs Glück bringt“, lacht Karsten Baufeld, Geschäftsführer der Lambertinum soziale Dienste gGmbH. Als Fußballfan weiß er natürlich, dass die jungen Kicker in dieser Saison mit Feuereifer um den Verbleib in der Bezirksklasse kämpfen. „Wer so fleißig trainiert, verdient eine kleine Belohnung,“ findet Herr Baufeld. Er unterstützt die  Nachwuchsspieler seit Jahren gern.

Überreicht wurden Jugendleiter Lars Buschbaum nebst versammelter Mannschaft die frisch bedruckten Pullis  von Sabine Menzel. „Alle haben sich total gefreut und der Kapitän Sebastian Kirmes hat mir zum Dank sogar eine kleine Aufmerksamkeit überreicht,“ freut sich die gut gelaunte stellvertretende Pflegedienstleitung.

„Wir drücken euch ganz fest die Daumen für die kommenden Spiele,“ sagt Sabine Menzel und verabschiedet  sich erstmal von den charmanten Jungs. Bis zur nächsten Spende.